autonetzwerk

HomeDatenbankOn AirAutosAnmelden
...


Marke

suzuki




 
 

suzuki Video

Durchschnittliche Bewertungen für SUZUKI
 uneinsstimmt
Sich gut aus
 5
Bequem
 5
stabil in den Kurven
 4
Lenkung ist einfach
 4
Raumig
 4
Dynamik ist perfekt
 3
Brennstoff sparer
 3
Audio ist gut
 3
Chip-Logik ist gut aufgestellt
 3
Winter ist kein Problem
 3
Niedrige Reparaturkosten
 2
billige Ersatzteile
 1
Beschleunigt wie Hölle
 1
bricht zu oft


fahren suzuki
63
63
45

 

6 Jahren vor
Neuigkeiten

opel
opel astra
kia
kia sportage
mitsubishi
Opel Astra Kaufberatung: Alle Modelle
Zwei Karosserieversionen, sechs Benziner, vier Diesel, drei Getriebe, vier Ausstattungslinien: Den Opel Astra gibt es in üppigen 96 verschiedenen Variationen. Darunter sind einige klare Kaufempfehlungen

OPELASTRA KAUFBERATUNGWer schon mal in dem großen schwedischen Möbelhaus einen Schrank gekauft hat, der weiß, dass der Korpus meist recht günstig ist. Will man ein wenig Standard-Zubehör wie einen Regalboden oder eine Kleiderstange, tut es im Budget nicht weh. Aber Türen in Hochglanz treiben die Kosten nach oben. Und wer gar Scharniere und Schubladen mit Dämpfung wünscht, der muss noch tiefer in die Tasche greifen. Am Ende steht jedoch meist ein Möbel zu Hause, das gut für den Alltag...

Mehr

0
Kommentare lesen 
6 Jahren vor
Neuigkeiten

subaru
subaru forester
daihatsu
daihatsu sirion
subaru legacy
Subaru Trezia 1.3 im Fahrbericht
Der neue kleine Subaru entspricht bis auf dezente Retuschen an Front und Heck dem Toyota Verso S
Eckdaten PS-KW: 99 PS (73 kW) Antrieb: Vorderrad, 6 Gang manuell 0-100 km/h: 13.30 Sekunden Höchstgeschwindigkeit: 170 km/h Preis: 16200 € Es ist schon Tradition: Beim kleinsten Modell bedient sich Subaru im Produktprogramm anderer Hersteller. So basierte der Justy erst auf einem Suzuki Alto, dann auf einem Daihatsu Sirion. Der neue Subaru Trezia (sprich: Treßia) entstand in enger Kooperation mit Anteilseigner...

Mehr

0
Kommentare lesen 
6 Jahren vor
Neuigkeiten

buick
mini
subaru
kia
suzuki
Scion FR-S Sports Coupe Concept
In New York zeigt Scion eine neue Sportwagen-Studie. Das FR-S Sports Coupe Concept soll in absehbarer Zeit die Modellpalette erweitern

Scion präsentiert auf der New York Auto Show (22.04. bis 01.05) eine Sportwagen-Studie mit Heckantrieb. Der Scion FR-S Sports Coupe Concept erinnert äußerlich an die Toyota-Studie FT-86 II, die der japanische Hersteller auf dem Genfer Autosalon im März vorgestellt hatte.

Mehr Auto-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Der heckangetriebene Sportler verfügt über einen Front-Boxermotor und gibt einen Ausblick auf ein neues Scion-Modell, das in absehbarer Zeit die Modellpalette der amerikanischen Toyota-Tochter erweitern soll.

psk

Weitere News...

Mehr

0
Kommentare lesen 
6 Jahren vor
Neuigkeiten

suzuki
suzuki kizashi
audi
subaru
mini
Suzuki Kizashi EcoCharge Concept
Auf der New York Auto Show 2011 stellt Suzuki eine Kizashi-Studie mit Hybrid-Antrieb vor. Rund sechs Liter soll die Stufenheck-Limousine verbrauchen

Mit rund einem Viertel weniger Kraftstoff als der herkömmliche Benziner soll eine Hybrid-Version des Suzuki Kizashi auskommen. Auf der New York Auto Show (noch bis 1. Mai) hat der japanische Hersteller sein Topmodell mit kombiniertem Antrieb vorgestellt. Die Studie Kizashi EcoCharge Concept verfügt über einen 2,0 Liter großen Benziner mit 144 PS, der von einem 15 PS starken Elektromotor unterstützt wird. Dadurch sinke der Verbrauch der Stufenheck-Limousine um knapp 2 auf rund 6 Liter, erklärte Suzuki-Sprecher Jörg Machalitzky.

Mehr Auto-News:...

Mehr

0
Kommentare lesen 
6 Jahren vor
Neuigkeiten

suzuki
suzuki grand vitara
Mobile Navigationsgeräte im Test
Was die aktuellen Top-Navigationsgeräte von Navigon, TomTom und Co. wirklich können, zeigt unser aktueller Test

Fünf aktuelle Navigationsgeräte im TestDer Boom der mobilen Navigationssysteme lässt nach: Während 2009 noch 3,8 Millionen Geräte verkauft wurden, waren es 2010 nur noch 3,4 Millionen. Für das Jahr 2011 rechnet die Branche mit einem um zehn Prozent weiter sinkenden Absatz. TomTom & Co. reagieren mit Preissenkungen und aufgepeppten Ausstattungen. Dabei gehen die einzelnen Hersteller recht unterschiedliche Wege. Wir wollen wissen, was die aktuellen Lotsen wirklich können und lassen die Premium-Produkte der fünf beliebtesten Navigationsgeräte-Hersteller gegeneinander antreten....

Mehr

0
Kommentare lesen 
6 Jahren vor
Neuigkeiten

audi
audi q5
bmw
skoda
suzuki
Audi Q5 und A4 Avant im Test
Der Vergleich zwischen A4 Avant quattro und Q5 klärt auf, wer bei den Allrad-Audi die Nase vorn hat

Bereits im Jahr 2008 nahm Audi nach dem Q7 den Q5 ins Programm, um auch in der SUV-Mittelklasse mit Premium-Anspruch präsent zu sein. Entsprechend teilt sich der Q5 zahlreiche Technik-Komponenten mit dem Audi A4. So steht der allradgetriebene Audi Q5 dem ebenfalls quattro-bestückten A4 Avant gegenüber. Die erste Sitzprobe entlarvt den Kombi zwar als ausreichend geräumiges, aber keineswegs üppig dimensioniertes Fahrzeug. Nicht nur, dass man im Q5 ein gutes Stück höher über der Straße thront, auch ist das Raumgefühl wegen der größeren Kopffreiheit deutlich besser.

Mehr Auto-News:...

Mehr

0
Kommentare lesen 
6 Jahren vor
Neuigkeiten

skoda
skoda yeti
kia
kia sportage
mitsubishi
Skoda-Test: Octavia oder Yeti?
Der Skoda Yeti ist originell, günstig und variabel. Der Octavia Combi kontert mit mehr Platz, besseren Fahrleistungen und weniger Verbrauch – wer siegt am Ende?

Die Frage „Kombi oder SUV?“ ist nicht zwingend eine des Preises. Bereits diesseits der 20.000-Euro-Grenze bietet Skoda die Wahl zwischen Yeti und Octavia. Den Yeti – basierend auf der Technik des erfolgreichen Tiguan und damit in weiten Teilen auch des VW Golf – gibt es in der Basis-Ausstattung mit 1,2-Liter-Turbo und 105 PS bereits für 18.250 Euro. Dafür werden dann aber auch nur zwei Räder angetrieben. Die Allradversion steht erst ab einem 2.0 TDI mit 110 PS für 22.950 Euro zur Verfügung. Aber auch ohne die Traktionsvorteile...

Mehr

0
Kommentare lesen 
6 Jahren vor
Neuigkeiten

mitsubishi
peugeot
bmw
suzuki
skoda yeti
Reichweiten-Test: C-Zero, iOn, i-MiEV
Mitsubishi i-MiEV, Peugeot iOn und Citroën C-Zero sollen bis zu 150 Kilometer weit kommen. In der Realität bleiben die E-Autos viel früher stehen

Elektroautos im Reichweiten-TestWir kennen die ewigen Diskussionen um die leidigen Normverbräuche. In den schönen Prospekten der Hersteller stehen Verbrauchswerte, die sich in der Praxis meist schnell als Muster ohne Wert erweisen. Kein Wunder, werden diese Angaben doch auf einem Rollenprüfstand unter Laborbedingungen ermittelt – fernab von jeder Straße.

Im Fall der Elektroautos, die bereits vereinzelt bei einigen Herstellern stehen, stellt sich die Sachlage allerdings etwas problematischer dar. Aufgrund ihrer beschränkten Batteriekapazitäten...

Mehr

0
Kommentare lesen 
6 Jahren vor
Neuigkeiten

toyota
mazda
mitsubishi
nissan
suzuki
Die Bänder stehen still
Noch sind japanische Autos hierzulande problemlos zu bekommen. Doch mit jedem Tag, an dem die Bänder in den Werken im Heimatland stillstehen, schrumpfen die Lager. Den japanischen Herstellern läuft die Zeit davon
New York, 16. März 2011 – Die wahre Katastrophe droht der japanischen Autoindustrie erst noch. Das Erbeben und der Tsunami haben zwar die Produktion weitgehend zum Stillstand gebracht. Doch noch gibt es genügend Autos, die fix und fertig auf Halde stehen und auf Kundschaft warten.

Es gibt auch noch genügend Teile, um neue Autos zu bauen. Erst wenn dieser Puffer aufgebraucht ist, kommen die wahren Schwierigkeiten. "Auch in der Autoindustrie gibt es Lager", sagt Christoph Stürmer...

Mehr

0
Kommentare lesen 
6 Jahren vor
Neuigkeiten

toyota
mazda
saab
skoda
alfa romeo
Toyota FT-86 II Concept
Mit der Studie FT-86 II gibt Toyota einen Ausblick auf einen Celica-Nachfolger. Das kompakte Coupé soll als Serienversion unter 30.000 Euro kosten

Wenn Toyota im nächsten Jahr hält, was die Sportwagenstudie FT-86 II concept verspricht, dürfen sich Coupé-Fans schon mal freuen. Das Showcar, das auf dem Autosalon Genf (noch bis 13. März) zu sehen ist, gilt als Nachfolger des legendären Celica. Zu den Merkmalen gehören große Lufteinlässe, eine lange Motorhaube, stark ausgeprägte Radkästen und ein Heckspoiler. Im Innenraum macht ein weit nach hinten verlagertes Cockpit Eindruck.

In dieser Entwicklungsstufe befinde sich das Auto «sehr nah an der Serienversion», die 2012 antreten soll,...

Mehr

0
Kommentare lesen 
 


AERIO1ALTO8

BALENO17

CAPPUCCINO1CHEVROLET CRUZE1CULTUS WAGON1

ESCUDO5Every1EVERY LANDY1

FORENZA3

GRAND ESCUDO1GRAND VITARA31

IGNIS11

JIMNY19

KEI2

LIANA17

MR WAGON2

RENO1

SAMURAI7SIDEKICK5Splash6SWIFT46SX421

VITARA19

WAGON R16

X 902XL73
 
Suzuki (SUZUKI) katalog, foto (bildern), technische daten, datenblatt fuer 248 modellen