autonetzwerk

HomeDatenbankOn AirAutosAnmelden
...

Nissan Esflow: Sportwagen mit Elektroantrieb


Der Esflow, Nissans Sportwagenstudie mit Elektroantrieb, könnte den Weg in die Serie finden

Sportwagen sind ein, wenn nicht sogar das Aushängeschild der japanischen Marke Nissan. Gut, wir Europäer kannten lange Zeit nur das in sporadischen Dosen auftauchende Z-Modell – immerhin einer der meist verkauften Sportwagen der Welt. Auch der Vorgänger des Überhammers GT-R, der die gesamte europäische Sportwagenelite in Angst und Schrecken versetzt, blieb uns jahrzehntelang vorenthalten. Schade, denn in Japan genießt der NISSAN SKYLINE den Kultstatus, den hierzulande ein Porsche 911 innehat. Mit gleicher Intensität, mit der sich die Japaner ihren Sporwagen widmen, stürzen sie sich in die elektrifizierte Zukunft unser vierrädrigen Begleiter.

Immer aktuell: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Die ökologisch korrekte Welt verlangte nach einem vernünftigen Elektrofahrzeug für die Familie. Mit dem Leaf kommt in diesem Jahr Nissans umweltfreundlicher Stromer auf den Markt. Dabei birgt vor allem sein antrittstarker Elektromotor viel Fahrspaßpotenzial und bietet sich so auch für andere Fahrzeugsegmente an. Schließlich leistet der E-Motor des Leaf 109 PS und liefert satte 280 Nm Drehmoment – aus dem Stand.

DIE BEIDEN E-MOTOREN LIEFERN ZUSAMMEN 560 NEWTONMETER
Warum also nicht gleich zwei Motoren nehmen und sie an die Hinterachse eines Sportwagen montieren? Zusammen erreichen die beiden E-Triebwerke 218 PS und 560 Newtonmeter. Ergebnis: Nissans Studie Esflow – kein Vernunftauto, sondern ein rassiger, flacher Sportler. Das Chassis besteht komplett aus Aluminium, es ist extrem steif und speziell für Elektrofahrzeuge konzipiert. Hinter den beiden fest montierten Schalensitzen sorgt ein massiver, in die Karosserie eingearbeiteter Überrollbügel für Sicherheit. Auf massige A-Säulen konnten die Formengeber daher verzichten, ebenso auf ausufernde Überhänge.

12weiter»Markenseite: Alle News, Tests und Videos zu Nissan Weitere News und Tests zu diesem Thema Faszination Auto Nissan Juke in... Mit dem Nissan Juke fuhren wir eine Nacht durch Tokio,... mehr

Auto Salon Genf Coupé-Premieren Coupés von Alfa über Mercedes bis Saab wecken in Genf... mehr

Faszination Auto SSC Next Generation Der neue Über-Sportler von Shelby Supercars soll... mehr

Faszination Auto Über 400 km/h Wir zeigen Ihnen verdammt schnelle Sportwagen, die mehr... mehr

Faszination Auto Sportwagen-Heft 28 Autos der Superlative in einem Sonderheft. Mit dabei:... mehr

Faszination Auto Knight Rider 2008 Ein Ford Mustang spielt im neuen Knight Rider-Film die... mehr

(Quelle)


On Air
70 Jahre Jeep: Eine Ikone hat Geburtstag
Jeep ist eine Ikone. Eine Marke, die so amerikanisch ist wie Coca-Cola, Wrigleys und Marlboro. Universal wie ein Leatherman oder ein Schweizer Messer und ähnlich synonym für eine ganze Produktgattung...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Der Stand nach 20 Stunden
Das Spitzenfeld liegt nur Minuten auseinander. Die Nissan 370Z kamen gut durch die Nacht. Jetzt geht es in den Endspurt des 24h-Rennens

Beide Nissan 370Z arbeiten sich im Rennen nach vorne. Nachdem die...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Panzer-SUV: Dartz Prombron Nagel
Vom lettischen Extrem-Autobauer Dartz kommt ein gepanzertes Sportback-SUV mit 2000 PS. Damit soll man vornehmlich Yachten ziehen können

Dartz ist bekannt für außergewöhnliche Umbauten und extreme...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Volvo macht Gewinn
Volvo macht seinen neuen Besitzer Geely glücklich: Nach einem Verlust 2009 haben die Schweden vergangenes Jahr Geld verdient
Stockholm, 12. Mai 2011 – Der schwedische Autohersteller Volvo Cars hat...

Mehr

0
Kommentare lesen