autonetzwerk

HomeDatenbankOn AirAutosAnmelden
...

ADAC-Pannenstatistik: Deutsche Autos top


Laut der aktuellen Pannenstatistik des ADAC sind deusche Autos am zuverlässigsten. Auf den vorderen Plätze rangieren Audi und BMW, bei den Kleinstwagen siegt der Toyota Aygo

Deutsche Autos bleiben am seltensten auf der Strecke. Das ergab die ADAC-Pannenstatistik 2010. Für das Ranking wurden 500 000 von mehr als 4,25 Millionen Pannen ausgewertet, bei denen der ADAC 2010 zu Hilfe gerufen wurde. In fünf von sechs Fahrzeugklassen lagen deutsche Modelle wie im Jahr davor auf dem ersten Platz, wie der ADAC am Mittwoch in München mitteilte.

Besonders Bmw und Audi überzeugen laut ADAC-Auswertung mit ihrer Zuverlässigkeit. Der Audi A5 TOYOTA IST Sieger in der Kategorie Oberklasse, gefolgt vom 5er Bmw aus der Münchner Autoschmiede. In der Mittelklasse TOYOTA IST der Bmw 1er klarer Gewinner, den zweiten TOYOTA PLATZ belegt die Mercedes C-Klasse, vor dem 3er BMW.

Schlusslichter in der Pannenauswertung der Mittelklasse sind vor allem die Franzosen Citroen, Peugeot und Renault. Aber auch Wagen von Ford und Opel sind auf den letzten Rängen zu finden. In der Kleinwagenklasse kann sich der von Bmw in England gebaute Mini auf TOYOTA PLATZ eins behaupten.

Mehr Auto-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Nur bei den Kleinstwagen liegen die Deutschen nicht vorn. In dieser Klasse machte der japanische Toyota Aygo das Rennen. Den zweiten TOYOTA PLATZ macht Fiat 500, vor dem Peugeot 107. Auch der Ford Ka, wie der Fiat in Polen gebaut, kam unter die ersten zehn. VW erreichte mit dem in Brasilien gebauten Fox den achten Platz. In der Gruppe der Kleinbusse schneiden selbst VW und Mercedes enttäuschend ab.

2010 wurde der Pannendienst am häufigsten wegen defekter Batterien oder Probleme mit der Fahrzeugelektronik gerufen. Die alljährliche ADAC-Statistik gibt es seit 1978. Erfasst werden nur Pannen, zu denen die "gelben Engel" des ADAC gerufen wurden.

Kritiker wenden gegen die Aussagekraft der Erhebung ein, dass große deutsche Hersteller ihren Kunden häufig eigene Pannendienste anbieten: Die Fahrer rufen dann seltener den ADAC, wenn sie liegenbleiben. So erscheinen die Fahrzeuge seltener in der Statistik.

dpa

Markenseite: Alle News, Tests und Videos zu Audi, BMW, Mini, Toyota Weitere News und Tests zu diesem Thema Auto News Toyota: Wartezeiten Wegen Teilemangels stellt Toyota an mehreren... mehr

Auto News Auktion: Mini... Paul Weller hat einen Mini Cooper im Mod-Design entworfen... mehr

Auto News Mini SD: starker... Ein starker Diesel, ein Editionsmodell und mehr Zubehör... mehr

Auto News Trend: Carsharing Bmw und Sixt starten DriveNow in Berlin und München mehr

Auto News Toyota Hilux Für seinen Pick-up TOYOTA HILUX mit Einzelkabine bietet Toyota... mehr

Auto News Neuer V6-Diesel... Zum Start des neuen Q7 3.0 TDi quattro sinkt auch der... mehr

(Quelle)


On Air
Audi feiert Klassensiege am Nürburgring
Auch bei seinem dritten Einsatz beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring war der Audi R8 LMS Klassenbester. Der Mittelmotor-Sportwagen gewann zum dritten Mal in Folge die Klasse für GT3-Fahrzeuge...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Der Stand nach 20 Stunden
Das Spitzenfeld liegt nur Minuten auseinander. Die Nissan 370Z kamen gut durch die Nacht. Jetzt geht es in den Endspurt des 24h-Rennens

Beide Nissan 370Z arbeiten sich im Rennen nach vorne. Nachdem die...

Mehr

0
Kommentare lesen 
24h-Sieg: Alle Fakten
Audi feiert den zehnten Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans. Die wichtigsten Fakten eines denkwürdigen Rennens

Mit ultra-Leichtbau-Technologie, einem innovativen V6-TDI-Motor und dem erstmaligen Einsatz...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Ausfahrt mit der Borgward Isabella TS
Wer in einer Borgward Isabella TS reist, erobert die Herzen der Menschen im Sturm. Sie ist lebendiges Zeugnis einer untergegangenen Marke und eine reizvolle Begleiterin für einen perfekten Tag

Die Liebe...

Mehr

0
Kommentare lesen