autonetzwerk

HomeDatenbankOn AirAutosAnmelden
...

Autoindustrie: Kretschmann versöhnlich


Grünen-Politiker Winfried Kretschmann will die deutschen Autobauer bei der Entwicklung neuer Technologien und Mobilitätskonzepte unterstützen

Der designierte baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) schlägt nach seiner Kritik an der deutschen Autoindustrie versöhnliche Töne an. Die künftige grün-rote Landesregierung werde die Branche bei der Entwicklung umweltfreundlicherer Autos unterstützen, teilte Kretschmann am Dienstag in Stuttgart mit. "Die Zeit des billigen Öls ist vorbei und der Klimawandel schreitet rasant voran. Deshalb ist es nicht nur ökologisch geboten, sondern auch betriebswirtschaftlich zwingend notwendig, dass unsere heimischen Autos weniger Energie verbrauchen", sagte Kretschmann.

Mehr Auto-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

"Gerade weil wir wollen, dass unsere Automobilhersteller auch in 20 Jahren noch im weltweiten Wettbewerb erfolgreich bestehen können, werden wir in einen intensiven Dialog mit ihnen treten und sie bei der Entwicklung zukunftsfähiger Autos und Mobilitätskonzepte unterstützen", kündigte der Grünen-Politiker an.

Kretschmann reagiert damit auf die heftige Kritik aus der Branche zu seinen Aussagen über die Zukunft der Autoindustrie. In einem Zeitungsinterview hatte Kretschmann gesagt: "Weniger Autos sind natürlich besser als mehr. Wir müssen in Zukunft Mobilitätskonzepte verkaufen und nicht nur Autos."

dpa

Weitere News und Tests zu diesem Thema Auto News Hybrid im Trend Die Akzeptanz von alternativen Antrieben nimmt stetig zu.... mehr

Auto News VW Fox: Neuer Motor Volkswagen stattet den Fox mit einem neuen... mehr

Auto News Benzin teurer Der Liter Super E10 kostet im Schnitt 1,56 Euro, das sind... mehr

Auto News Ferrari-Rückruf Weil der neue 458 brennen kann, ruft Ferrari 1248 Autos... mehr

Auto News Porsche Cajun Ab 2013 soll der neue Porsche Cajun in Serie gehen.... mehr

Auto News ... Ab dem 7. Februar gilt die neue Tagfahrlicht-Pflicht.... mehr

(Quelle)


On Air
Der Stand nach 20 Stunden
Das Spitzenfeld liegt nur Minuten auseinander. Die Nissan 370Z kamen gut durch die Nacht. Jetzt geht es in den Endspurt des 24h-Rennens

Beide Nissan 370Z arbeiten sich im Rennen nach vorne. Nachdem die...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Panzer-SUV: Dartz Prombron Nagel
Vom lettischen Extrem-Autobauer Dartz kommt ein gepanzertes Sportback-SUV mit 2000 PS. Damit soll man vornehmlich Yachten ziehen können

Dartz ist bekannt für außergewöhnliche Umbauten und extreme...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Volvo macht Gewinn
Volvo macht seinen neuen Besitzer Geely glücklich: Nach einem Verlust 2009 haben die Schweden vergangenes Jahr Geld verdient
Stockholm, 12. Mai 2011 – Der schwedische Autohersteller Volvo Cars hat...

Mehr

0
Kommentare lesen