autonetzwerk

HomeDatenbankOn AirAutosAnmelden
...

Subaru Trezia 1.3 im Fahrbericht


Der neue kleine Subaru entspricht bis auf dezente Retuschen an Front und Heck dem Toyota Verso S
Eckdaten PS-KW: 99 PS (73 kW) Antrieb: Vorderrad, 6 Gang manuell 0-100 km/h: 13.30 Sekunden Höchstgeschwindigkeit: 170 km/h Preis: 16200 € Es ist schon Tradition: Beim kleinsten Modell bedient sich Subaru im Produktprogramm anderer Hersteller. So basierte der SUBARU JUSTY erst auf einem Suzuki Alto, dann auf einem Daihatsu Sirion. Der neue Subaru Trezia (sprich: Treßia) entstand in enger Kooperation mit Anteilseigner Toyota und ähnelt bis auf Karosseriedetails dem Verso S. Technisch gibt es keine Unterschiede: Auch der Subaru wird in Europa nur frontgetrieben angeboten, als Motoren stehen ein durchzugsstarker, aber vibrationsreicher Diesel mit 90 PS und ein Benziner mit 1,3 Liter Hubraum und 99 PS zur Auswahl. Beide sind – wie sonst von Subaru gewohnt – keine Boxer-Triebwerke, sondern Reihenvierzylinder von Toyota.

GUTES RAUMANGEBOT
Mit dem munteren Benziner ist man im kleinen Van bei Bedarf mit hohen Drehzahlen flott unterwegs. Die Sechsgang-Schaltung lässt sich akkurat bedienen, die Lenkung gibt ausreichende Rückmeldungen. Die Sitze sind nicht zu klein, straff und bequem, die Anmutung der verarbeiteten Materialien ist ansprechend. Auch in der zweiten Reihe fühlen sich Passagiere gut aufgehoben, die Kopffreiheit ist üppig. Die Lehnen der Rücksitzbank lassen sich per Hebelzug vom Kofferraum aus kinderleicht umklappen – dann warten dachhoch bis zu 1388 Liter Ladevolumen aufs Gepäck.

Das alles kann der Verso S natürlich auch. Da Garantie (drei Jahre) und – ausstattungsbereinigt – auch der Preis ebenfalls identisch sind, wird die Kaufentscheidung eine Frage des Geschmacks und vielleicht der Exklusivität. Das noch dünne Händlernetz will Subaru in Deutschland jedenfalls deutlich ausbauen.

Klaus Uckrow

Immer aktuell: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Markenseite: Alle News, Tests und Videos zu Subaru Autos im Test
Subaru Trezia 1.3 PS/KW 99/73
0-100 km/h in 13.30s,
Vorderrad, 6 Gang manuell
Spitze 170 km/h
Preis 16200 €
mehr Artikel Technische Daten | Messwerte Weitere News und Tests zu diesem Thema Auto Fahrbericht Subaru Forester... Das praktische SUV Subaru Forester soll mit einem neuen... mehr

Auto Fahrbericht Subaru WRX STI Subaru bringt den WRX STI als Viertürer mit Stufenheck... mehr

Auto Fahrbericht Subaru Forester Der SUV-Boom lief bislang am Subaru Forester vorbei.... mehr

Auto Fahrbericht Subaru Justy... Der neue SUBARU JUSTY basiert auf dem Daihatsu Sirion.... mehr

Auto Fahrbericht Subaru Legacy... Als erster Personenwagen überhaupt hat der Subaru Legacy... mehr

Auto Fahrbericht Grenz-Gänger Vor einem Jahr präsentierte Subaru den SUBARU B9 TRIBECA in... mehr

(Quelle)


On Air
Neuer Ford Focus ST mit 250 PS
Ford zeigt erste Bilder des neuen Focus ST. Der schnelle Kompakte ist mit Tarnfolie beklebt auf Testfahrten in Europa und den USA unterwegs

Rund 60 Vorserienexemplare des Ford Focus ST sind zur Zeit...

Mehr

0
Kommentare lesen 
VW startet mit Polo WRC bei Rallye-WM
Mit dem Polo WRC will VW 2013 in die Rallye-WM einsteigen. Fahrer stehen noch nicht fest, das Ziel ist klar: der Titel

Oft wurde mit einem Formel-1-Engagement spekuliert, von 2013 an gibt VW nun aber...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Nissan NV200: New York City Taxi
Der Kleintransporter Nissan NV200 hat den Wettbewerb zum "Taxi von morgen" gewonnen. Ab 2013 sollen die ersten Taxis durch New York rollen

Erst das Checkers Cab, dann der Ford Crown Victoria - und jetzt...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Kia Picanto 1.0 Bi-Fuel im Fahrbericht
Den neuen Kia Picanto wird es ab Werk auch mit Flüssiggas-Antrieb (LPG) geben
Eckdaten PS-KW: 82 PS (60 kW) Antrieb:...

Mehr

0
Kommentare lesen