autonetzwerk

HomeDatenbankOn AirAutosAnmelden
...

Fiat 500 Coupé Zagato


Die italienische Designschmiede Zagato baut den Fiat 500 zum Coupé um. Zu sehen gibt es diesen Entwurf erstmals auf dem Genfer Autosalon

Der Karosseriebauer Zagato zeigt auf dem Autosalon Genf (noch bis 13. März) eine Coupéversion des Fiat 500. Die Heckscheibe der auf dem Genfer Automobilsalon gezeigten Studie ist deutlich flacher als beim Serienmodell. Dennoch bleibe der 3,55 Meter kurze Zagato-Fiat ein Viersitzer, hieß es zur Premiere in Genf. Um die Kopffreiheit in dem Kleinwagen zu erhalten, wurden dem Umbau zwei Höcker aufs Dach gesetzt, die von den Italienern liebevoll "Double Bubbles" (Doppelbalse) genannt werden.

Mehr Auto-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Der 0,9 Liter kleine Zweizylinder unter der Haube kommt beim FIAT 500 Coupé Zagato erstmals auf 105 PS und übertrifft die Leistung des Serienmotors damit um gut 20 Prozent. Fiat verspricht für den Motor einen Verbrauch von 4,0 Litern. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 95 g/km.

Zwar wird es den Zweizylinder in dieser Leistungsstufe nach Angaben des Herstellers bald in der Serie geben. Doch Prognosen für das 500er Coupé gibt Fiat derzeit nicht ab. Die Italiener ließen ihren Kleinwagen aber schon einmal zum Coupé umrüsten: "Ein Fiat 500 Coupé by Zagato gab es auch schon in den fünfziger Jahren", sagt ein Sprecher.

dpa/psk

Weitere News und Tests zu diesem Thema AUTO SALON GENF Fiat in Genf In Europa kommt der Dodge Journey als Fiat Freemont zu... mehr

AUTO NEUHEITEN L.A. Auto Show 2010 Klein ist die L.A. Autoshow. Doch immer wieder sorgt die... mehr

AUTO SALON GENF Abarth in Genf Fiat-Tochter Abarth präsentiert in Genf den 695 Tributo... mehr

AUTO SALON GENF Infiniti Etherea... Mit der Studie Etherea gibt Infiniti einen Ausblick auf... mehr

AUTO SALON GENF Wiesmann Spyder Auf dem Genfer Salon präsentiert Wiesmann einen offenen... mehr

AUTO SALON GENF Audi A3 concept +UPDATE+ Audi erneuert den A3. Wie der Kompakte aussieht,... mehr

(Quelle)


On Air
Audi feiert Klassensiege am Nürburgring
Auch bei seinem dritten Einsatz beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring war der Audi R8 LMS Klassenbester. Der Mittelmotor-Sportwagen gewann zum dritten Mal in Folge die Klasse für GT3-Fahrzeuge...

Mehr

0
Kommentare lesen 
Der Stand nach 20 Stunden
Das Spitzenfeld liegt nur Minuten auseinander. Die Nissan 370Z kamen gut durch die Nacht. Jetzt geht es in den Endspurt des 24h-Rennens

Beide Nissan 370Z arbeiten sich im Rennen nach vorne. Nachdem die...

Mehr

0
Kommentare lesen 
24h-Sieg: Alle Fakten
Audi feiert den zehnten Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans. Die wichtigsten Fakten eines denkwürdigen Rennens

Mit ultra-Leichtbau-Technologie, einem innovativen V6-TDI-Motor und dem erstmaligen Einsatz...

Mehr

0
Kommentare lesen